Artikel » Engel in America » Engel in Amerika Artikel-Infos
   

Engel in America   Engel in Amerika
11.05.2005 von Clark17

Amerika, in den 80er Jahren. Der 30-jährige New Yorker Homosexuelle Prior erkrankt an Aids, worauf ihn sein jüdischer Freund Louis verlässt. Louis, von Schuldgefühlen geplagt, fängt eine Affäre mit dem streng gläubigen Mormonen Joe an. Der wiederum ist ein Schützling des berühmten, erzkonservativen Anwalts Roy Cohn - auch er ein heimlicher Homosexueller, der sich mit Aids infiziert hat, dies jedoch vor der Öffentlichkeit geheim zu halten versucht. Derweil wird Prior von Visionen eines weiblichen Engels heimgesucht, der ihn als modernen Propheten auserkoren hat. Doch Prior sträubt sich gegen die ihm zugedachte Rolle...




Mike Nichols´ Theaterverfilmung "Angels in America" ist ein bewegendes Gesellschaftsdrama mit Meryl Streep und Al Pacino.Tony Kushners mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetes Bühnenstück "Angels in America" gilt zahlreichen Kritikern als eines der bedeutendsten Theaterstücke des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Kushner zieht darin eine bittere Bilanz des Amerikas der achtziger Jahre: Das Jahrzehnt der Reagan-Ära und des Aufkommens der Immunschwäche-Krankheit Aids.

Trotz der enormen Popularität des Theaterstücks dauerte es Jahre, bis sich ein Produzent für die Verfilmung des Stoffs fand. Erst im Jahr 2003 wurde es als Fernseh-Mehrteiler mit einer Gesamtdauer von sechs Stunden vom amerikanischen Privatsender HBO produziert. Der von Altmeister Mike Nichols ("Die Reifeprüfung", "Hautnah") inszenierte Film entwickelte sich zu einer der erfolgreichsten Produktionen der amerikanischen Fernsehgeschichte. Stab und Besetzung wurde mit Preisen vom Emmy (insgesamt 11 Emmys in mehreren Kategorien) bis zum Golden Globe (insgesamt 5) geradezu überhäuft.

(Quelle: daserste.de )

Episodenführer
Darsteller und Charaktere


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 7,50
2 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben