Artikel » Websoaps » Teil 4 Artikel-Infos
   

  Teil 4
10.06.2005 von Dorothy

17.06.2004

Hallo Tanja,

morgen ist also definitiv Dein letzter Tag hier.

Ich halte das nicht aus.

Seit Du mir gesagt hast, das Du weggehst, ist es zwischen uns nicht mehr wie vorher. Wir reden wieder nicht miteinander, so wie vor einigen Monaten schon einmal.

Das macht mich krank.

Jedenfalls wünsche ich Dir für Deine Zukunft alles Gute, und hoffentlich wirst Du glücklich.

Vergessen werde ich Dich nie, dafür liebe ich Dich viel zu sehr.

Alles Liebe

Dein Markus



18.06.2004

Liebster Markus,

mir ist nur noch zum Heulen zumute.

Vorhin haben wir uns voneinander verabschiedet, es fühlte sich an, wie ein Abschied für immer.

Ich will keinen Abschied für immer, ich will Dich auf jeden Fall wieder sehen.

Ob wir uns aber wirklich wieder sehen, wer weiss das schon.

Ich liebe Dich, für immer

Tanja



02.07.2004

Hallo Markus,

2 Wochen bin ich nun schon hier, langsam habe ich mich ein wenig eingelebt.

Meine neuen Kollegen sind nett, und die Arbeit macht auch Spaß.

Aber ich vermisse Dich sehr, denke jeden Tag an Dich. „Unser“ Foto steht natürlich auf meinem Schreibtisch, und Du bist immer bei mir.

Wie gerne hätte ich Dich jetzt in meiner Nähe, um alles das hier mit Dir teilen zu können.

Ich vermisse Dich

Tanja



08.07.2004

Meine liebste Tanja,

jeder Tag, den Du nicht bei mir bist, ist eigentlich ein verlorener Tag.

Ich habe morgens nichts mehr, auf das ich mich freuen könnte, weil Du nicht hier bist.

Ich hoffe, das es Dir wenigstens gut geht, das Du Dich in Deiner neuen Umgebung einigermaßen wohl fühlst.

Mir geht es, ohne Dich, nicht gut.

Aber wie sagt man so schön: Das Leben geht weiter!

Ich versuche, relativ normal weiter zu leben, aber es ist schwer, wenn Du in Gedanken immer bei mir bist.

Die wenigen Erinnerungsstücke, die ich an Dich habe, den Delphin und unsere Urlaubsfotos, halten mich zumindest einigermaßen über Wasser.

Doch das ist natürlich überhaupt kein Ersatz für Deine Nähe, und wenn sie auch nur dadurch zustande kam, das wir zusammen gearbeitet haben.

Ich bin in Gedanken immer bei Dir!

Dein Markus



21.07.2004

Hallo mein Liebster,

ich bin noch ganz aus dem Häuschen.

Heute hatte ich den ersten wirklich tollen Tag seit langem, und schuld daran bist Du! Ich kann es noch gar nicht richtig glauben, das Du heute angerufen hast.

Ich weiss nicht, was es zu bedeuten hat, das Du angerufen hast, aber es war herrlich, Deine Stimme zu hören.

Woher hast Du meine Nummer? Die steht doch in keinem Telefonbuch.

Aber egal, wieso, ich bin einfach nur happy, das ich mit Dir reden konnte.

Dadurch wird die Trennung von Dir etwas leichter, denn ich weiss, das es nicht das letzte Mal war, das wir miteinander telefoniert haben.

Scheinbar liegt Dir doch mehr an mir, als ich gedacht habe,

Träum schön von mir.

Tanja



03.08.2004

Hallo Tanja,

weißt Du, was heute für ein Tag ist?

Heute vor 2 Jahren haben wir uns kennen gelernt.

Ich bereue keine Sekunde, die wir zusammen verbringen konnten, auch wenn die Zeit nicht gerade einfach war.

Du bist heute die wichtigste Person in meinem Leben und ich werde nun um Dich kämpfen, auch wenn das bedeutet, das ich Dir an das andere Ende der Welt nachreisen muss.

Aber so weit weg bist Du ja zum Glück doch nicht.

Ich habe noch keinen Plan, wie ich es anstellen soll, um Dich für mich zu gewinnen, aber ich werde mir auf jeden Fall was gutes einfallen lassen.

Bis bald

Markus




12.08.2004

Hallo Darling,

nachdem ich nun die letzten Tage über nichts anderes nachgedacht habe, wie ich Dir meine Gefühle erklären soll, habe ich endlich eine Entscheidung getroffen, und ich bin gespannt, wie Du darauf reagierst.

Bald werde ich es wissen, nur noch wenige Stunden, und es ist soweit.

Ich habe Angst.

Markus



12.08.2004

Hi Markus,

ich weiss nicht, warum ich ausgerechnet jetzt schreibe, aber ich habe so eine merkwürdige Vorahnung, als ob bald was passiert.

Die Frage ist, ob es was gutes oder schlechtes ist.

Ich hab in den letzten Wochen wenig Zeit gehabt, der neue Job macht wirklich Spaß, aber ist auch anstrengend, und ich versuche, mich in meiner Freizeit abzulenken.

Aber jetzt hab ich erst mal ein verlängertes Wochenende, und kann mich etwas erholen. Zumindest, wenn ich die Gedanken an Dich zeitweise verdrängen kann.

Ja, ich vermisse Dich immer noch, von Tag zu Tag mehr.

Vor allem ist es ja auch schon wieder einige Tage her, das wir miteinander telefoniert haben. Ich habe zwar versucht, Dich zu erreichen, aber Du hast nie abgenommen.

Ich denke, das Du momentan auch Stress hast.

Hoffentlich ist nichts passiert.

Ich warte auf einen Anruf von Dir.

Tanja



13.08.2004

Hi Markus,

eigentlich brauche ich diesen Brief gar nicht schreiben, aber ich hab mich schon richtig dran gewöhnt, zu schreiben, wenn irgendwas passiert ist, oder mich etwas bewegt.

Auch diesen Brief wirst Du nicht erhalten, dafür kann ich Dir aber, wenn mir danach ist, alles direkt sagen.

Als ich heute nachmittag vom Einkaufen nach Hause kam, hat jemand vor der Tür auf mich gewartet.

Ich habe geglaubt, das ich Halluzinationen habe, als ich DICH gesehen habe.

Ja, Du bist wirklich hier.

Ich kann gar nicht beschreiben, wie glücklich ich bin.

Nach über 2 Jahren, die wir uns nun kennen, haben wir uns endlich ausgesprochen.

Du hast mir gesagt, das Du mich schon lange liebst, nur nie den Mut hattest, mir das zu sagen. Auch nicht nach der Scheidung von Deiner Frau.

Aber das ist jetzt egal, denn nun hast Du es ja gesagt, und wir wissen nun beide, das der andere ebenso fühlt.

Ich könnte gar nicht glücklicher sein als heute.

Danke, das es Dich gibt.

Ich liebe Dich


Tanja


04.06.2005


Liebe Mom, lieber Dad,

ich gratuliere Euch ganz herzlich zu Eurer Hochzeit.

Ganz besonders freue ich mich, das ich sie miterleben konnte, auch wenn ich noch gar nicht auf der Welt sein sollte.

Auch meine Halbgeschwister konnte ich ja schon kennen lernen, und sie sind echt nett – dafür, das sie Geschwister sind.

Ich weiss, das Ihr beide was ganz besonderes seid, und mich immer lieben werdet, wie es nur Eltern können.

Und ich werde dafür das liebste Kind auf der Welt sein.

Ich liebe Euch

Eure Tochter Sarah

*26.05.2005



**** The End ****


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 8,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben