OC California » OC wird abgesetzt
OC California

OC wird abgesetzt
16.01.2007 - 20:32 von Samsy-Marie


Nun ist es offiziell: Die Soap «The O.C.», welche in der vierten Staffel bei FOX läuft, wird in der neuen Saison nicht verlängert.

Die Teenie-Soap «The O.C.» die im August 2003 auf dem FOX-Network startete, läuft Ende Februar aus. Am 22. Februar 2007 strahlt der Sender die allerletzte Folge aus - das Ende nach vier Staffeln. Die restlichen jeweils eine Stunde langen Folgen werden bis zum bitteren Ende im Februar 2007 jeden Donnerstag zwischen 21.00 und 22.00 Uhr auf dem Murdoch-Network gezeigt. Der Schöpfer und ausführende Produzent von «The O.C.», Josh Schwartz, meint zum baldigen Ende der Show: „Jetzt ist der beste Zeitpunkt die Serie zu beenden.“ Schwartz bedankt sich bei den Schauspielern, der Crew und den Drehbuchautoren für deren unermüdlichen Einsatz. „Wir genießen unsere bis jetzt beste Season. Auf dem kreativen Höhepunkt auszusteigen, ist der beste Zeitpunkt“, fügt er an.

Die erste Season der mehrfach mit dem Teen-Choice-Award ausgezeichneten Serie begeisterte 2003 durchschnittlich 9,70 Millionen US-Zuschauer. Zum Start der zweiten Season verschob FOX den Sendeplatz. Das schadete der Show erheblich. Die Quoten sanken kontinuierlich. Kurz vor dem Ausstrahlungsbeginn der vierten Season gab Fox zu, die Zahl der bestellten Episoden gekürzt zu haben. Wurden in Season 3 noch ganze 25 Episoden ausgestrahlt, beschränkte sich das Network in Season 4 auf gerade einmal 16 Folgen.


Quelle: www.quotenmeter.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben